Jahresfavoriten 2012: Beauty ♥

3. Januar 2013

Hallo liebe Leser,
heute gibt es meine Jahresfavoriten zum Thema Beauty. Ehrlich gesagt, war das gar nicht so einfach, da ich manche Sachen die mochte grade nicht mehr habe, weil sie leer sind. Oder ich vielleicht etwas vergessen habe, was ich Anfang des Jahres geliebt habe. Ich bin aber ein Gewohnheitstier, deswegen war es bei manchen Produkten relativ offensichtlich, dass sie in diesen Post gehören. Ich werde noch ein Post zum Thema fashion und lifestyle schreiben. Ihr könnt mir gerne eure Jahresfavoriten in den Kommentaren verlinken! 


Bodyspray und Yves Rocher Parfum: Ihr wisst ich benutze fast nie Parfum. Entweder gefallen sie mir vom Duft her nicht (ich bin diesbezüglich sehr wählerisch), oder sie sind mir zu stark. Deswegen war ich froh das ich dieses Bodyspray entdeckt habe. Es ist günstig riecht gut und ich habe es bestimmt schon 5 mal nachgekauft. Das Parfum von Yves Rocher ist ein echter Glücksgriff. Es ist nicht zu stark und duftet köstlich. 
KIKO purifying mask: Ok, ich habe nicht wirklich festgestellt, das ich ich super Haut habe und sie das Öl komplett aus meinem Gesicht zieht, aber ich mag sie. Das hängt wohl am meisten damit zusammen, dass ich das Wellnessgefühl mag, das sie mir gibt. Und die Tatsache das es nicht diese kleinen Minipackungen sind die überall rumfliegen.
Duttkissen: Meins ist von Rossmann, das bekommt ihr mittlerweile aber überall. Ohne schaffe ich es nicht mir einen Dutt zu machen. Meine Haare sind zu lang und zu schwer. Mit dem Duttkissen brauche ich nur 5 bis 8 Minuten. Ohne wesentlich länger.


Rouge, Highlighter und Pinsel: Ihr wisst es, ich trage das Hot Mama Rouge zu 99% der Zeit. Es ist wunderschön, die Qualität ist super und ich liebe es! ♥ Der KIKO 103 ist pinkfarbener. Außerdem habe ich 2012 Highlighter und Kontur für mich entdeckt. Das MAC MSF in Soft & Gentle ist einfach wunderschön. Und auch der Essence Highlighter ist fantastisch. Das Rouge von NYX in der Farbe Taupe benutze ich, wenn ich Lust habe, zum konturieren. Der Pinsel ist von Zoeva. Er ist super weich und perfekt zum Auftrag von Rouge geeignet.
Nagellacke: Oft bin ich zu faul mir die Nägel zu lackieren, aber diese Farben habe ich 2012 geliebt. Wobei es da mehr um die Farben als die Qualitäten ging. Bei mir hält Nagellack nie lange. Hier die Namen der Lacke: Essie Buy me a cameo und penny talk, Essence Reply, P2 passion und Basic 21. Hier könnt ihr euch nochmal meine Nagellacksammlung ansehen.


Gloss und Lipbutter: Die Revlon Lipbutter (peach parfait) und der NYX Gloss (pinky taupe) sind beides sehr natürlich Töne mit Goldschimmer. Der Gloss ist mein absoluter Liebling, das Tragegefühl ist einfach unschlagbar und auch die Haltbarkeit ist toll. Die Lipbutter ist sehr schön, hält aber leider nicht lange.
Nagelpflege und Nagellackentferner: Diese drei p2 Produkte sind toll! Dazu werde ich aber noch eine Review schreiben. Der Nagellackentferner von Essence ist meiner Meinung nach ein Geheimtipp, aber auch dazu werdet ihr bald noch mehr hören.


Puder und Fix+: Beide Puder zusammen sind wirklich toll, dazu habe ich euch hier schon eine Review abgetippt. Das Fix+ ist kein muss, aber es riecht so gut und erfrischt. Aber ich sage euch ganz ehrlich Wass tut es auch. Hier geht es auch wieder mehr um ein Gefühl.
Nakedpalette: Ewig habe ich sie angeschmachtet und dann via Kleiderkreisel bestellt. Und ich bereue es nicht, denn im Sommer habe ich sie fast ausschließlich benutzt.
Foundation, getönte Tagescreme und Concealer: Der MAC Studio Finish Concealer ist mein heiliger Gral. Review hier. Die MAC Foundation hat eine mittlere bis hohe Deckkraft. Ich habe sie schon einige Male nachgekauft. Die getönte Tagescreme von Essence habe ich im Sommer benutzt und mochte sie sehr. Für 2€ der Hammer. Jetzt ist sie mir leider, obwohl sie für helle Haut ist, viel zu dunkel. 


Palette: Die Palette ist von Kosmetik Kosmo. Einige Lidschatten sind von MAC, einer von Kosmetik Kosmo, zwei von Alverde und einer von Kron. Ich mag sie sehr und habe sie reichlich benutzt. Allerdings im Herbst und Winter nicht so oft. Aber heute habe ich sie z.B. wieder benutzt.
Pinsel: Essence smokey eyes brush, Sigma P82, Alverde Lidschattenpinsel. Alle haben eine super Qualiität, sind funktionell und sind super weich.
Lidschattenpaletten: Das wet'n'wild Trio in walking on eggshells liebe ich wie ihr wisst. Das ich das Pfännchen des roséfarbenen Lidschattens erreicht habe sagt, glaube ich, genug aus! ♥ Von dem Essence Quad (to die for) benutze ich nur den hellsten Ton. Er ist perfekt zum Highlighten des Innenwinkels.
Augenbrauengel: Super, dass Alverde jetzt eine getönte Version hat. Das benutze ich viel lieber als Puder oder einen Stift. Es hält den ganzen Tag und fixiert die Augenbrauen gut. Ich habe die Farbe blond.


4 Kommentare

Donnerstag, 03 Januar, 2013

Ich bin schon gespannt auf die Vorstellung der Nagelprodukte :)
Und das Bodyspray klingt gut, das muss ich wohl demnächst mal beschnuppern :)

Liebe Grüße...

Donnerstag, 03 Januar, 2013

Ohh viele tolle Sachen dabei! Ein paar davon habe ich auch! :D

Donnerstag, 03 Januar, 2013

Tolle Favoriten! Und die NAKED erst! *-*

Freitag, 04 Januar, 2013

Wow, wie benutzt dein Trio von wet'n'wild ist. Voll toll :) Bei mir hat vor allem das Braun schon gut gelitten. Buy me a Cameo brauche ich auch noch, toller Lack.

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)

>