Hochzeit: Moodboard ♥

Plötzlich geht alles ganz schnell, kaum hat man ein festes Datum für die kirchliche Trauung, rotiert das Gehirn und tausend Gedanken schießen einem durch den Kopf. Wen laden wir ein? Was gibt's zu essen? Wie soll die Deko aussehen? Brauchen wir ein Motto? Wie finde ich nur das perfekte Kleid? Wird das alles nicht zu stressig und zu teuer?
Das waren zumindest meine ersten Gedanken, aber Schwester und Mutter sind verheiratet, die müssen doch wissen wie's geht. Also was kann da noch schief gehen? Eine ganze Menge denke ich mir, aber bei all den Sorgen die man sich macht sollte man den Spaß an der Sache nicht vergessen. Ich bin nur so eine schreckliche Perfektionistin. Es sind noch über 11 Monate bis ich zum Altar schreite, da muss man sich noch keine Sorgen machen, oder?!


In der Ausbildung haben wir ständig Inspirationsplakate gemacht, auch Moodboards genannt. Da dachte ich mir ich könnte ja eines für den Blog basteln. Man findet einfach so wundervolle, schöne und viele (!) Inspirationen im Internet! Ein paar kleine Schritte sind wir in der Planung schon voran gekommen: Die Location ist ausgesucht und auch die Farben: weiß, rosa, beige und dunkelrot. Das Motto? Romantischer Landhausstil... oh ja, ich stelle mir das so schön vor!




Rezept: Cookies mit Vanille, Krokant und Schokolade ♥

Hallo meine Lieben,
heute gibt es nur einen kleinen Post von mir. Kopfschmerzen und Osterstress tragen dazu bei, dass meine Kreativität gerade etwas leidet. Dafür wird es heute aber wieder lecker. Gestern habe ich nämlich mit meinem Freund Cookies gebacken, damit er etwas vom Unistress abgelenkt wird. Deshalb ist das hier auch eigentlich kein Rezept, sonder nur eine Option. Denn den Grundteit für die Cookies, habe ich hier schon gebloggt. Einfach etwas Butter-Vanille-Aroma, Krokant und Schokoladensplitter zum Grundteig geben und fertig! Super lecker, sag ich euch.





Gewinnspiel: 50€ Gutschein für Zalando!

Heute habe ich etwas wirklich tolles für euch! Zalando hat mir freundlicherweise einen 50€-Gutschein zur Verfügung gestellt den ich an euch verlosen darf! Wer Zalando nicht kennt: Es handelt sich um einen Onlineshop, in dem ihr Schuhe, Kleidung, Accessoires und Homeartikel bestellen könnt. Das Sortiment ist groß. Die Auswahl für  Männer kann sich ebenfalls sehen lassen: klick. Das ganze soll ein Dankeschön an euch sein und ich bin froh, dass Zalando mir das ermöglicht. Ich hoffe ihr freut euch genauso darüber wie ich!

So könnt ihr gewinnen:
 Hinterlasst einen Kommentar mit eurem Namen/Blog oder Name/Email und 
 Verratet mir euren Favorit aus dem Shop
 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. / Teilnehmer unter 18 müssen das OK der Eltern haben um die Adresse rauszugeben
Wer das Gewinnspiel bei Facebook teilt bekommt ein Extra-Los (bitte im Kommentar dazuschreiben)

Das Gewinnspiel läuft bis zum 22.03.13 bis 00:00 Uhr! Kommentare, die danach geschrieben werden, kann ich leider nicht berücksichtigen. Der Gewinner wird per Zufall ausgelost und von mir kontaktiert. Ich wünsche euch viel Glück!





Tipp: Pimp dein Smartphone! ♥ (PR SAMPLE)

Als ich vor einiger Zeit, als Mitarbeiterin, auf Konfirmandenfreizeit war, entdeckte ich in einer Videothek einen Aufsteller mit kleinen niedlichen Figuren. Es handelte sich dabei um Earcaps. Diese könnt ihr in euren Kopfhöreranschluss eures Smartphones oder Laptops stecken, damit kein Schmutz in die Öffnung gelangen kann. Aber ich glaube, dass es bei den Teilen eigentlich nur um den Spaß geht. Ich habe mir also, wieder zu hause angelangt, den Onlineshop EarCapWorld angesehen. Ich war begeistert und wollte gleich bestellen. Dann hab eich mir aber überlegt den Shop an zu schreiben.


Es anstand ein wirklich sehr netter Kontakt und ich durfte mir einige Earcaps aussuchen! Darüber habe ich mich riesig gefreut! Im Onlineshop gibt es wirklich eine große Auswahl. Mir haben besonders die kleinen, kitschigen Figuren gefallen. Es gibt aber auch schlichtere Varianten. Schaut einfach mal vorbei! 





Hier findet ihr nochmal eine Produktbeschreibung des Shops. Und wenn ihr euch jetzt fragt, ob euer Smartphone dann keinen Ton mehr von sich gibt, weil es einen angeschlossenen Kopfhörer registriert - Das ist nicht der Fall. Das war nämlich die erste Frage, die mein Freund mir gestellt hat. Mein absoluter Favorit ist das kleine Häschen, habt ihr bestimmt schon bemerkt. ;)
Das Beste an der ganzen Sache, da EarCapWorld mir so viele Earcaps geschickt hat, habe ich gleich mal zwei für euch zurückgelegt. Soll heißen, ich habe zwei davon in meine Verlosungskiste gepackt! Ich bin ja dabei eine große Verlosung vorzubereiten und sammle ein paar schöne Sachen für euch! ♥

Wie gefällt euch der Shop? Was ist euer Favorit?


Tipp: Whoopie pies ♥

Hallo meine Lieben,
Whoopie pies sind etwas, dass ich schon lange in Backzeitschriften anschmachte. Sie sehen einfach total süß und lecker aus. Es gibt sie in rosa, braun und noch vielen anderen Varianten. Wer die süßen Teile nicht kennt: Es handelt sich um kleine, weiche Kuchen. Man kann sie so groß wie eine Handfläche backen, oder so klein wie Macarons. Als ich dann vor ein paar Tagen gemütlich durch Xenos schlenderte und dort eine Backmischung für die süßes Whoopies entdeckte, musste ich sie einfach mitnehmen!




Sie schmecken wirklich unglaublich lecker! Wirklich wie kleine Kuchen. Also wenn ihr einen Xenos in der Nähe habt, solltet ihr danach Ausschau halten. Es gibt sie auch noch in der Geschmacksrichtung Himbeere. Wie gefallen sie euch? Habt ihr sie schon mal selbstgemacht? Ich werde es definitiv einmal versuchen. Ab morgen bin ich für ein paar tage in Berlin, deswegen wird in der nächsten Woche nichts gebloggt. Ich wünsche euch ein schönes restliches Wochenende!


Verliebt, verlobt und mit Masking tape fixiert! (PR SAMPLE)

Hallo meine Lieben,
heute ist der erste Tag meines Urlaubes und die Sonne strahlt vom blauem Himmel. Ein Traum und ich habe heute noch viel vor. Total motiviert habe ich aber beschlossen, das nach dem Aufstehen erstmal gebloggt wird! Mein Herzensmann schlummert noch selig vor sich hin. Also, heute möchte ich euch gerne zwei wundervolle Dawandashops vorstellen. Wer Dawanda nicht kennt: Es ist eine Plattform auf der man seinen eigenen kleinen Shop eröffnen kann. Es gibt dort sehr viel selbstgemachte Dinge. Ich stelle euch heute zwei meiner liebsten Shops vor: Eine der Guten & Mizzie's




Ihr bei unserer Hochzeit Gästebuch*
Voll kitschiger Liebesbrief*

Das Team von "Eine der Guten" hat mir zwei Produkte zur Verfügung gestellt, die ich mir aussuchen durfte. Vielen Dank! ♥ Ich konnte mich gar nicht so recht entscheiden, weil ich vieles so schön fand. Die Bücher und Karten sind nämlich alle wirklich liebevoll gestaltet! Aber als ich das Gästebuch für Hochzeiten gesehen habe wusste ich, dass ich es haben muss! Wer es noch nicht weiß, ich bin verlobt und langsam wird es auch ein bisschen ernst. Da kann ein Gästebuch ja nicht schaden. ;) Die Facebookseite des Shops findet ihr hier.


Bei Mizzie's durfte ich mir ganze sieben Masking tapes* aussuchen! Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut, denn ich liebe diese Tapes. Sie sehen so schön aus, findet ihr nicht? Der Shop hat wirklich eine große Auswahl, da sollte jeder von euch etwas finden. Und wenn ihr euch jetzt fragt, was man mit dem bunten Tapes überhaupt macht, dann schaut mal bei Ina vorbei. Sie hat hier einen tollen Post darüber verfasst!


Wie findet ihr die Shops?




Rezept: Erdbeersmoothie mit Haferflocken ♥

Hallo ihr Lieben,
ach bei mir ging es in den letzten Tagen drunter und drüber. Das Auto musste heute Morgen in die Werkstatt und in gut einer halben Stunde fahre ich auf Konfirmandenfreizeit. Drückt mir die Daumen, dass mit dem Auto alles klappt und ich am Sonntag für meinen Urlaub nach Hause fahren kann! 
Jetzt aber zum eigentlichen Thema. Es gibt wieder ein Rezept für einen Smoothie. Er schmeckt super lecker und stimmt schon ein bisschen den Frühling an. Durch die Haferflocken ist er super als schnelles Frühstück zum Mitnehmen geeignet.


Wie immer müsst ihr die Zutaten in ein hohes Gefäß füllen und mit eurem Pürierstab pürieren. Also alles easy peasy. Die Mengenangaben könnt ihr wieder nach eurem Geschmack wählen. Ich hab sehr viele Erdbeeren verwendet, da ich sie einfach super lecker finde. Meine anderen Smoothierezepte findet ihr hier und hier. Guten Appetit!